Startseite
    Joanna ist ...
    Woolly_thoughts
    Briefe 21-30
    Briefe 11-20
    Briefe 01-10
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   28.11.15 18:26
    ...so geht es mir auch ö
   29.11.15 21:00
    Viele Dank für deine lie
   6.12.15 21:32
    Hallo! Über den Begriff
   11.08.17 02:34
    Treściwie i na tema

http://myblog.de/joannas-dead-letters

Gratis bloggen bei
myblog.de





Brief_27 Bombastische Shoppinglaune

10.12.2015 23:42

 

Hey Michael,

 

hatte gestern einen schönen Tag. Abgesehen von der Zugmisere. Musste Jedlersdorf den Zug verlassen wegen einer Bombendrohung in Floridsdorf. Fuhr also mit dem Bus, dann mit der 26er Straßenbahn, dann mit der 25er Straßenbahn irgendwo quer durch Wien, bis ich es endlich zum Donauzentrum geschafft hab. Im Endeffekt hatte am Bahnhof Floridsdorf nur wieder irgendein Idiot einen leeren Koffer stehen gelassen.

Dafür überkam mich dann allerdings richtig gute Shoppinglaune. Weihnachtsgeschenke wurden es weniger, dafür hab ich jetzt eine superschöne neue Handtasche, eine sehr, sehr geile Jacke mit noch geilerem, glänzenden Kunstpelzkragen und einen süßen Pulli von Hollister mit einem Eisbärenkopf vorne drauf. Und das alles für … 0€. Hatte ja immer noch die Gutscheine von meinem 30sten im Juli = doppeltes Shoppingvergnügen

Deine Nachricht heute kam überraschend. Dachte nicht, dass ich vor Weihnachten nochmal was von dir höre. Jaja, das Schicksal- dass du genau in dem Restaurant Weihnachtsfeier hast, in dem wir unser "Horror- Date" hatten … Diesem Tag habe ich am 19.11. sogar einen eigenen Brief gewidmet (Brief_06) Man kann eben nicht davonlaufen. Und mein Gesicht wird dir noch an so vielen Orten begegnen und in so vielen Person erscheinen, dass dir irgendwann gar nichts anderes übrig bleiben wird, als dich mit deinem kleinen, grünen Alien auseinander zu setzen. Andernfalls ist unsere Love Story hoffnungslos und ich weigere mich nach wie vor, das zu glauben. Selbst wenn Matthias beim Punschtrinken gestern seine gegenteilige Meinung dazu äußerte. Obwohl er dich wirklich mag. Das weiß ich. Und hat er auch gesagt. Aber er denkt, ich investiere meine Energie in etwas, das keine Zukunft hat. Vicky war zum Glück auf meiner Seite. Wobei sie auch erwähnte, dass sie ja nur deine sunny side kennt. Hanna schien Matthias' Anschauung zu teilen. Sie hat nichts gesagt, aber ich habe es ihr angesehen.

Aber im Grunde ist es egal, was die anderen denken. Ich glaube an uns. Und du auch. Vielleicht … Irgendwann …

11.12.15 00:02
 
Letzte Einträge: Brief_25 Albträume …, Brief_26 Still at the waiting area …, Brief_28 Viel Spaß wünsch ich!, Brief_29 Ein herber Rückschlag


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung